Follower

Mittwoch, 17. Juli 2013

Zeugnisse , Ferien und pupertäre Jungs / Blogneuigkeiten und Update

Ja , am Freitag gibt es "Giftblätter" für Herrn Sohn . Das Halbjahreszeugnis war super . Ich denke , das Zeugnis am Freitag wird auch wieder so sein . Ich weiß von ein paar Notenänderungen , aber das ist nichts dramatisches . Dann heißt es natürlich 6 Wochen Sommerferien und das mit einem ADHS - Kind . Einfach wird es nicht werden , da ich die ersten 4 Wochen noch arbeiten muss . Gut , das ich nur von 07:30 Uhr bis 09:30 Uhr arbeiten muss . So lange kann man ihn allein lassen , ausserdem schläft Herr Sohn dann noch . Die letzten beiden Wochen habe ich dann Urlaub , es sei denn , es kommt doch noch ein anderer Job , dann verschiebt sich natürlich die Planung und ich habe vorher schon Urlaub . Mal schauen , was wir dann anstellen . Ich kann dem Herrn natürlich nicht jeden Tag ein anderes Programm bieten . Geht allein aus finanziellen Gründen nicht . Und der Herr Sohn steckt mit seinen 11 Jahren voll in der Vorpupertät . Manchmal richtig ätzend und nervenaufreibend zur Zeit hier . Meine Nerven liegen echt Abends manchmal im Keller und ich bin froh , wenn ich dann im Bett liege .

Wie Ihr schon gesehen habt , strahlt mein Blog wieder in einem neuen Design , denn Herbst haben wir noch nicht und der letzte Herbst ist schon längst vorbei . Ab nächster Wiche bin ich auch wieder beim Montagsstarter und Freitagsfüller dabei . Und die Blogaktion ein Bild - ein Satz auf meinem Blog läuft auch wieder an . Wie immer , Dienstags .

So und nun mach ich mir noch einen Kaffee und schau mal , was Herr Sohn für `ne Laune hat .




Kommentare:

  1. Schaut schön aus dein neues Design und so blumig wie es ist wünsche ich dir auch blumige Urlaubs/Ferientage. Vielleicht wird es ja nicht ganz so schlimm wie angenommen.

    Liebe Abendgrüsse

    Nova

    AntwortenLöschen
  2. Die Pubertät *grmpf* - ätzende Erfindung ...
    Und die Ferienbeschäftigungen ... oh ja. Hier ist die 2. Ferienwoche, bisher läuft alles noch recht entspannt. Man muss wirklich schauen, was man mit den Kids Tolles machen kann, ohne dass es gleich ein riesen Loch ins Portemonnaie reißt ...
    Am Freitag gehen wir erst mal mit einer lieben Freundin Minigolfen.

    Alles Liebe und einen sonnigen Tag,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar