Follower

Sonntag, 30. Oktober 2011

Gedanken

Ich habe heute eine sehr nachdenkliche Mail bekommen . 
Ich möchte all die Leseer bitten , die den Blog von 
Niklas verlinkt hatten , ihn zu entfernen aus der Liste .
Ich habe diesen Blog gelöscht . 
Wenn es etwas über Niklas geben sollte , werde ich 
es hier schreiben . 

Auch werde ich in naher Zukunft mein Blog umbenennen .
Werde die Adresse aber belassen . Kann man die überhaupt ändern ?

Liebe Grüße , eine sehr nachdenkliche Silke

Kommentare:

  1. Das hört sich ja nun gar nicht gut an. Ich hoffe, das es keine bösartigen Sachen waren... LG Inge

    AntwortenLöschen
  2. Hey, was ist denn los?

    Wenn du reden magst, kannst du mich gerne anmailen!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Ein nichtöffentlicher Blog wäre auch noch ein Thema gewesen. ;)

    Du solltest Dich nicht von irgendwelchen Mails beirren lassen. Es gibt genug komische Leute da draußen, die immer was zu meckern haben werden, egal was Du tust.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Silke..lasse Dich nicht ins Bockshorn jagen..
    einen LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
  5. Uff... das ist ja heftig! Aber wie die anderen auch schon schreiben: mach dich nicht verrückt! Es gibt immer wieder Spinner, real und vortuell, die meinen anderen das Leben schwer machen zu müssen! URL ändern geht natürlich; irgendwo bei den Einstellungen - der Blog bleibt wie er ist, aber die Leserliste ist weg und die Verlinkungen stimmen nicht mehr. Das ist aber das kleinste Problem. Ich würd den Blog lassen; wie Manu sagt: nichtöffentlich.

    Liebe Grüße, Julie

    AntwortenLöschen
  6. Oh nein! Eine Mail, die Dich nicht nur nachdenklich stimmt, sondern Dich sogar zum Löschen von Niklas Blog verleitet? Das klingt mehr als fies.
    Liebe Silke, ich hoffe, Dir geht es schon etwas besser. Lass Dich bloß nicht von irgendwelchen ... mir fällt gerade kein passender Ausdruck ein (ich weiß ja nicht genau, was das für eine Mail war, aber wenn Du so regierst...)
    Lass Dich nicht fertigmachen! (Ich weiß, ich habe gut reden ...) Leider weiß ich keinen wirklich guten Rat für Dich. Aber ich finde es immer schlimm, so einen niederschmetternden Post (wie diesen) zu lesen.
    Kopf hoch, liebe Silke!

    Ich drück Dich,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar