Follower

Mittwoch, 8. Februar 2012

Angst vor Konsequenzen oder einfach zu feige ?

Natürlich haben die nicht herausgefunden , wer Niklas die Klamotten nass gemacht hat . Er musste ja gestern bis 16:30 Uhr bleiben , da ich arbeiten war . Die Betreuerin ist um halb 5 raus , Niklas musste sich noch anziehen . Er wollte es wohl zumindest . Dann entdeckte er , das seine Klamotten nass waren . Beide Mützen und Jacken . Er hat so `ne Jacke , wo innen noch eine Fliesjacke ist , die man auch separat anziehen kann . Halt alles nass ... Es war aber niemand mehr da , der Niklas hätte nach hause fahren können . Sie haben zwar einige Kinder gefragt , aber wer gibt sowas schon zu ? Könnte ja Konsequenzen haben ... 
*sauerbin*

Es ist noch eine andere Geschichte passiert , die ich hier aber nicht 
so offen hinstellen mag . Seid mir deswegen bitte nicht böse . 
Wen es interessiert , der kann mich gern persönlich anschreiben per Mail .


Kommentare:

  1. Kann ich verstehen dass du da sauer bist. Damit ist ja auch nicht zu scherzen, gerade bei diesen Temperaturen.

    Hoffe mal Niklas hat sich keine Grippe geholt und die Lehrer werden diesbezüglich etwas sensibler.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Wieso geht die Betreuerin überhaupt vor den Kindern nach Hause??
    Also, ich kann Dir nachfühlen - ich wäre stinkesauer!!!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar